Das Totenbuch

Im Raum der Stille (Turmhalle) liegt das Totenbuch aus, das die Namen der in St. Pauli Beigesetzten dauerhaft verzeichnet. Neben dem Totenbuch steht eine Osterkerze, deren Schein auf die Namen fällt.

Das Licht von Ostern “der auferstandene Herr” leuchtet auch den Verstorbenen, die wir in Gott geborgen wissen und die mit ihrem Namen in der Kirche auch nach Ablauf der Ruhezeit anwesend bleiben.